Grünkohl

Grünkohl
Zutaten für 4 Personen
  • 1 kg Grünkohl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 100 g Speckwürfel
  • 500 ml heiße Gemüsebrühe
  • 2 EL Haferflocken
  • Salz, Pfeffer, Salz
Zubereitungszeit: ca. 1,5 Stunden

Putzen Sie den frischen Grünkohl, sortieren Sie dazu die gelben und welken Blätter aus, schneiden Sie die Strünke ab und die dicken Rippen aus den Blättern heraus. Waschen Sie den Grünkohl gründlich. Bringen Sie reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen und blanchieren Sie den Kohl darin für 3 Minuten. Die Blätter herausnehmen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Drücken Sie nun die Blätter noch etwas aus und schneiden Sie sie in grobe Stücke.

Ziehen Sie als nächstes die Zwiebeln ab und schneiden sie in kleine Würfel. Die Butter in einem hohen Topf schmelzen lassen und die würfelig geschnittenen Zwiebeln hinzugeben. Lassen Sie die Zwiebelwürfel etwas andünsten. Nun die Speckwürfel mit in den Topf geben und unter Rühren leicht anbräunen lassen.

Schütten Sie als nächstes den vorbereiteten Grünkohl in den Topf hinein und gießen Sie mit der heißen Gemüsebrühe auf. Bei milder Hitze sollte das Grünkohlgemüse nun für mindestens 1 Stunde köcheln. Nach 30 Minuten Kochzeit die Haferflocken zum Binden unter das Gemüse rühren. Zum Schluß das Grünkohlgemüse mit Salz, Pfeffer und etwas Senf abschmecken.

Zubereitung von Grünkohl im Überblick

  • Welke und gelbe Grünkohlblätter entfernen; Strünke abschneiden, dicke Blattrippen herausschneiden; gründlich waschen
  • In reichlich kochendem Salzwasser für 3 Minuten blanchieren
  • Herausnehmen, gut abtropfen lassen, in grobe Stücke schneiden
  • Zwiebeln abziehen, würfeln
  • Butter schmelzen lassen, die Zwiebelwürfel darin andünsten
  • Speckwürfel dazugeben, leicht anbraten
  • Grünkohl hinzufügen; mit heißer Gemüsebrühe aufgießen
  • Bei milder Hitze für mindestens 1 Stunde garen; nach 30 Minuten die Haferflocken unterrühren
  • Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken

Video Kochanleitung - Die Zubereitung des Grünkohl Rezept als Video